Leiter Service (m/w/d) Messtechnik
Sachsen

Kennziffer KON20200401HN

Ihre Aufgaben

  • Diese Position ist in erster Linie als gesamtunternehmerische Gestaltungsaufgabe zu sehen.
  • Sie steigern gemeinsam mit dem Vertrieb und der Technik den Umsatz, erhöhen die Kundenzufriedenheit und -loyalität und stellen eine hohe Serviceleistungsbereitschaft sicher.
  • Hierzu werden maßgeschneiderte Serviceleistungen als Systembausteine konzipiert und aktiv vermarktet.
  • Ferner soll das Servicenetz auch europaweit ausgebaut und optimiert werden, um Wachstums- und Ergebnisziele zu erreichen.
  • Diesen Zielsetzungen entsprechend werden alle internen Abläufe und Arbeitsprozesse angepasst.
  • Auf operativer Seite verantworten Sie aktuell die Personalführung von ca. 20 Mitarbeitern*innen in 5 Niederlassungen sowie weiteren 5 Kollegen*innen im Back Office und bilden gleichsam die Schnittstellen zu allen Abteilungen.
  • Neben Trouble Shooting und Kundenbetreuung wirken Sie auch bei der Vertragsgestaltung und Kalkulation (Nachkalkulation) verantwortlich mit.

 

Ihnen wird geboten

  • Abwechslungsreiche Aufgabe in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Sehr angenehmes und teamorientiertes Betriebsklima
  • Umfassende Einarbeitung inkl. persönlicher Einsatzbegleitung und qualifizierter Beratung

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachschul- oder Hochschulstudium mit technischer Ausrichtung, ideal: Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik.
  • Sie bringen jahrelange, einschlägige Berufserfahrung oder Erfahrung im Projektgeschäft mit, ideal: im servicenahen Umfeld.
  • Sie bringen bereits Führungsverantwortung mit.
  • Sie bringen neben Ihrer technischen Expertise auch eine hohe Affinität zu betriebswirtschaftlichen Kennzahlen mit.
  • Sie überzeugen durch gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit.
  • Sie zeichnen sich durch fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse aus.

 

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist eine mittelständische, deutsche Aktiengesellschaft mit mehreren 100 Mitarbeitern. Das Unternehmen plant, installiert und betreut Messsysteme zur betrieblichen und behördlichen Überwachung von Luftschadstoffen. Auf Grund der fachlichen Kompetenz und der langjährigen Erfahrung seiner Mitarbeiter ist unser interNational agierender Auftraggeber im Bereich der Automatisierungs- und Analysetechnik in der Lage, hochwertige Komplettlösungen zur Emissions-Überwachung seinen Kunden anzubieten.

 

Die Bewerbung

  • Kennziffer KON20200401HN

Ihre aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Kompetenzen, Kündigungsfrist, Gehaltsvorstellung, Sperrvermerke) schicken Sie bitte an Herrn Heinrich Nölle per E-Mail: h.noelle@konsular.de Bei Bedarf erreichen Sie Herrn Nölle telefonisch unter folgender Rufnummer: +49. 228. 96394041. Für weitere Informationen zu KONSULAR Personallösungen besuchen Sie bitte auch unsere Homepage: www.konsular.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Auf dem Postweg übermittelte Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden.