Abrechner (m/w/d) Abbruch
Raum Soest

KON20190402HN

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Mengenermittlung für Abbruch- und Erdbauprojekte
  • Sie ordnen hierbei die jeweiligen Mengen im Leistungsverzeichnis zu
  • Sie erstellen nachvollziehbarer Abrechnungsunterlagen
  • Sie verantworten die Erstellung von öffentlichen Aufmaßen

 

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildeter Bau-/ Vermessungstechniker, technischer Zeichner oder besitzen einen Bachelor in Bauingenieurswesen oder Architektur
  • Sie zeichnen sich durch den sicheren Umgang mit einschlägiger Abrechnungs-Software aus
  • Sie besitzen bereits REB-/ GAEB-Kenntnisse
  • Sie besitzen darüber hinaus CAD-Kenntnisse

 

Das Angebot

  • Sie betreten ein verantwortungsvolles, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet bei einem marktführenden, innovativen und ertragsstarken Unternehmen mit Zukunft
  • Sie möchten in einem interessanten Arbeitsumfeld in einem motivierten, qualifizierten und effizient arbeitenden Team tätig werden
  • Sie lieben eine abwechslungsreiche Arbeit auf neuestem Stand der Technik

 

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Abbruch-Unternehmen, das bereits in den 50ziger Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet wurde.

Der Anspruch unseres Auftraggebers ist es, das Optimum für seine Kunden unter Beachtung von Umweltaspekten zu erreichen. Hierfür setzt man auf hohe Fachkompetenz, schlanke Logistik und Arbeitsabläufe sowie einen modernen Maschinen- und Gerätepark. So werden im Jahr mehrere 100.000 Tonnen Bauschutt etc. verarbeitet.

Das Ziel hierbei liegt schwerpunktmäßig darauf, eine möglichst hohe Menge wieder verwendbarer Stoffe in hoher Qualität dem Stoffkreislauf zurückzuführen. Dieses Ziel erreicht man durch über Jahrzehnte hinweg gereifte Beratungskompetenz und ein regelmäßig optimiertes Entsorgungssystem. Alle dafür erforderlichen Anlagen und Fahrzeuge werden dabei selbst gehalten. Engagierte Mitarbeiter sind hierbei der wichtigste Erfolgsfaktor des Unternehmens.

 

Die Bewerbung

  • Kennziffer KON20190402HN

Ihre aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Kompetenzen, Kündigungsfrist, Gehaltsvorstellung, Sperrvermerke) schicken Sie bitte an Herrn Heinrich Nölle per E-Mail: h.noelle@konsular.de Bei Bedarf erreichen Sie Herrn Nölle telefonisch unter folgender Rufnummer: +49. 228. 96 39 40 41. Für weitere Informationen zu KONSULAR Personallösungen besuchen Sie bitte auch unsere Homepage: www.konsular.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Auf dem Postweg übermittelte Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden.