Kalkulator (m/w/d) Baubranche
Raum Nürnberg

Kennziffer: KON20210405HN

Ihre Aufgaben 

Sie sind verantwortlich für…

  • Die Angebots- und Auftragskalkulationen
  • Die Identifikation von Chancen und Risiken und deren Bewertung
  • Die Auftragsverhandlungen in Kooperation mit dem Vertrieb
  • Die Prüfung und Bewertung der Projekte auf Basis der VOB und des BGB
  • Die Ausschreibungen für Fremdgewerke bzw. Nachunternehmerleistungen

 

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist eine namhafte Größe in der Baubranche. Als Unternehmens-Gruppe deckt er annähernd die komplette Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienbranche wie z. B. von Betonsanierung, über Renovierung, Gewerbe- und Wohnungsbau bis hin zur Projektentwicklung ab. Seine mehr als 500 qualifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind für einen reibungslosen Bauablauf und somit für das hervorragende Bauergebnis besonders wichtig.

 

Ihr Profil 

Sie verfügen über…

  • Ein abgeschlossenes Bauingenieurstudium (FH/TU/Uni) oder eine vergleichbare technische Ausbildung und sind bereits als Kalkulator unterwegs oder Sie besitzen Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, wie z.B. Bauleiter/Projektleiter
  • Kenntnisse in der VOB sowie in den einschlägigen Bauvorschriften
  • Sichere Anwenderkenntnisse mit Kalkulations- und Abrechnungsprogrammen
  • Eine organisierte Arbeitsweise, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Die Bewerbung

Kennziffer: KON20210405HN

Ihre aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,  Kompetenzen, Kündigungsfrist, Gehaltsvorstellung, Sperrvermerke) schicken Sie bitte an  Herrn Heinrich Nölle per E-Mail: h.noelle@konsular.de  Bei Bedarf erreichen Sie Herrn Nölle telefonisch unter folgender Rufnummer: +49. 228. 9639 4041. Für weitere Informationen zu KONSULAR Personallösungen GmbH besuchen Sie bitte auch unsere Homepage: www.konsular.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Auf dem Postweg übermittelte Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden.