Oberbauleiter (m/w/d) Hochbau
Raum Düsseldorf

KON202100401HN

Ihre Aufgaben 

Sie sind verantwortlich für…

  • Die Führung der Abteilung Bauleitung in fachlichen und personellen Belangen
  • Die Optimierung und Strukturierung der Prozesse innerhalb der Abteilung unter Anwendung von Lean-Methoden
  • Die Kapazitäten- und Terminplanung unter Beachtung des Kostenrahmens
  • Die Steuerung externer Bauleiter und Prüfung der Bauzeitenpläne sowie die mängelfreien Abnahmen
  • Die Ableitung und Implementierung von Maßnahmen zur Erreichung der gesetzten Ziele

 

Das Unternehmen

Die Auftraggeber entwickelt und baut seit über 100 Jahren Ein- und Mehrfamilienhäuser, die sich durch eine stilvolle und ideenreiche Architektur auszeichnen. Einfallsreiche Baulösungen, variantenreiche Grundrisse, viele Auswahlmöglichkeiten bei der Innenausstattung und Raum für ganz individuelle Ideen ermöglichen ein einzigartiges Wohnerlebnis. Seine über 100 Mitarbeiter/innen sind es, die mit ihrem hohen Engagement und großer Kompetenz zum Umsatz von über 100 € Millionen beitragen.

 

Ihr Profil 

Sie verfügen über…

  • Ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur
  • Langjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen, insbesondere im Bereich MFH
  • Idealerweise Erfahrung mit Bauträgerprojekten
  • Sehr gute Kenntnisse im öffentlichen und privaten Baurecht
  • Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise

 

Die Bewerbung

Kennziffer KON20210401HN

Ihre aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,  Kompetenzen, Kündigungsfrist, Gehaltsvorstellung, Sperrvermerke) schicken Sie bitte an  Herrn Heinrich Nölle per E-Mail: h.noelle@konsular.de  Bei Bedarf erreichen Sie Herrn Nölle telefonisch unter folgender Rufnummer: +49. 228. 9639 4041. Für weitere Informationen zu KONSULAR Personallösungen GmbH besuchen Sie bitte auch unsere Homepage: www.konsular.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Auf dem Postweg übermittelte Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden.