Oberbauleiter (m/w/d)
München

Kennziffer: KON20190606HN

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Im Raum München verantwortlich für die Planung, Koordination und Überwachung aller Projekte
  • Sie berücksichtigen dabei Qualitäts-, Kosten- und Terminanforderungen
  • Sie führen die die Bauvorhaben vom Vertragsabschluss bis zur Realisierung sowie dem Nachtragsmanagement
  • Sie führen dabei die Verhandlungen mit den Auftraggebern und Architekten
  • Sie koordinieren die Bauleiter, Mitarbeiter sowie Subunternehmer

Ihre Qualifikation

  • Sie blicken auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur zurück
  • Sie haben bereits Kenntnisse als Oberbauleiter (m/w) sammeln können
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Realisierung von größeren Bauvorhaben.
  • Sie lassen Ihr technisches und wirtschaftliches Verständnis bei der Lösung von Bauaufgaben mit einfließen.

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber realisiert anspruchsvolle Bauvorhaben mit hohen Anforderungen an die Bauausführung und damit an die Bauleitungs- und Baustellenteams.

Als traditionsreiches mittelständischen Familienunternehmen mit mehreren 100 Mitarbeitern ist unser Auftraggeber bundesweit im Bereich Hoch- und Ingenieurbau, Tief- und Straßenbau, Schlüsselfertigbau, Konstruktionen mit Betonfertigteilen sowie Projektentwicklung unterwegs.

Qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind für einen reibungslosen Bauablauf und somit für ein qualitativ gutes Bauergebnis besonders wichtig. Unser Auftraggeber bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neben attraktiven Vergütungen auch umfangreiche Weiterbildungs- und Schulungsprogramme.

Ihre Bewerbung

  • Kennziffer KON20190606HN

Fühlen Sie sich angesprochen von dieser gut dotierten Aufgabe mit ausgezeichneten Aufstiegschancen? Dann schicken Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Herrn Heinrich Nölle
E.: h.noelle@konsular.de
T.: +49 (0)228 96394041
I.: www.konsular.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.

Auf dem Postweg übermittelte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden.